H Y S T E R I K O N

Das Stück „Hysterikon kam im April 2022 zur Premiere und hat inzwischen schon Aufführungsgeschichte geschrieben. Die Resonanz war immer sehr positiv und man darf sagen: „Die uns gesehen haben, waren begeistert.“ So haben wir uns entschlossen, das Stück erneut aufzuführen – für alle, die uns bisher nicht sehen konnten und für alle, die uns noch sehen wollen.

Im Dezember spielen wir „Hysterikon“ also erneut und zwar am Freitag, den 01. und am Samstag, den 02.12. jeweils um 20.00 Uhr. “  (=> Trailer): Reservierungen unter: bremer-kriminal-theater/Kartenvorverkauf

Gleichzeitig haben wir mit den Proben zu unserem neuen Stück begonnen, das Mitte 2024 Premiere haben soll: Hier geht es um eine Baumwollflocke, die um die Welt reist. Eben noch in Afrika, wird sie plötzlich gepflückt, verpackt, verschickt und verarbeitet, landet in China und schließlich in Deutschland. Auf ihrem Weg verbindet sie Menschen, deren Leben völlig fern voneinander und doch aufs engste miteinander verknüpft ist. Das Stück kann als „Globalisierungskomödie“ über Bekleidungsindustrie, Kinderzimmer, Waffenschmuggel, Liebe – und die Frage nach den Auswirkungen des eigenen Handelns in einer vernetzten Welt verstanden werden.

theater plan B

Sechs Darsteller:innen, überwiegend in der „After-work-Phase“, verbindet die Begeisterung und Leidenschaft für das Theaterspielen.
Fast alle haben wir in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Bühnen gestanden – in Theatergruppen am Goethetheater gespielt, mehrere Jahre mit dem Ensemble 2hoch3 im Theater im Volkshaus und seit 3 Jahren treten wir als theater-plan-B im bremer-kriminal-theater (b.k.t.) in der Union Brauerei in Walle auf.
Bremer Kriminaltheater (b.k.t.)

Mit Nomena Struß hat theater plan B eine renommierte Regisseurin gefunden. Für unser Ensemble ein glückliches Zusammentreffen von Professionalität und Engagement.

theater plan B ist Mitglied im
‚LandesVerband der Bremer AmateurTheater‘

Übrigens: …theater plan B sucht Mitspieler.

Wenn Sie schon immer einmal im Rampenlicht stehen wollten, dann machen Sie mit im theater plan B! Das ambitionierte Amateurensemble sucht Akteure, die Lust haben bei der nächsten Produktion mitzuspielen. Willkommen sind Erwachsene jedweden Geschlechts, männlich wäre schön. Bühnenerfahrung nicht nötig, aber hilfreich.